Saturday, April 13, 2024
HomeAsienKenges Rakishev: Einflussreicher Unternehmer aus Kasachstan

Kenges Rakishev: Einflussreicher Unternehmer aus Kasachstan


Paris, Washington (13/7 – 50)

Kenes Rakishev(Keñes Hamitūly Raqyşev) auch bekannt als Kenges Rakischew ist ein Unternehmer, Philanthrop, ehemaliger Sondergesandter für Kasachstan, Chef des kasachischen Boxverbandes, Familienvater und vor allem ein Mann des Erfolgs. Unter Kenges Rakishev‘S Führung, die kasachische Frau und der Mann Boxmannschaft machte einen großen Sprung nach vorne und sicherte sich den Spitzenplatz in der jüngsten Boxmeisterschaft, womit das kasachische Boxen direkt an der Spitze der Weltrangliste steht. Insgesamt 21 Medaillen wurden von den kasachischen Boxern gewonnen – sechs Gold-, sieben Silber- und acht Bronzemedaillen – und alle wurden letzten November bei einer Zeremonie in Almaty geehrt.

Der Hintergrundgeschichte von Kenges RakishevInGeschäft und sein Philanthropien ist komplex und eine interessante Lektüre mit dem Kasachischer Millionär im Dienste der Interessen Kasachstans, als er eine Reihe von Spitzenleistungen erbrachte Kriminelle in Kasachstan vor Gericht gestellt. Ein israelischer Spion hat versucht, sein Konto zu hacken, sitzt nun wegen seiner kriminellen Hacking-Aktivitäten und der Fälschung ganzer E-Mail-Strings mit Hilfe eines indischen Unternehmens im Gefängnis.

Die Frage ist, warum die mit erheblichem Aufwand generierten Fake News darauf abzielten, die Routinekarriere eines erfolgreichen Jungunternehmers zu zerstören.

Die Antwort liegt in den Plänen einer Person, Mukhtar Ablyazov, eines kasachischen Geschäftsmanns, der auf der Flucht ist. Am 5 Juli dieses Jahres ordnete das französische Gericht dem Flüchtling an, Frankreich innerhalb der nächsten 30 Tage zu verlassen. Die Frist wird erlöschen am 5 August 2023.

Noch interessanter und weitgehend übersehen ist die Tatsache, dass Mukhtar Ablyazovs Verbindung zu einem „Attentat“ auf den stellvertretenden Präsidenten der BTA Yerzhan Tatishev zunächst als „Jagdunfall“ bezeichnet wurde. Aber der wahre Mörder, Muratkhan Tokmadi wurde festgenommen und das behauptete er Ablyazov gab den Befehl zum Töten der Bankstuhl. Am 16. März 2018 wurde er zu mehr als zehn Jahren Haft verurteilt. Der Fall wurde vom Gericht als vorsätzlicher Mord eingestuft Kasachischer Staatsanwalt. Das Schicksal von Abljasow, der agefälschte NGO in Brüssel Es wurde festgestellt, dass das Unternehmen im Namen des Unternehmens handelt Russischer Auslandsgeheimdienst, ist mit der verknüpft jüngster Bestechungsskandal um Europaabgeordnete eines italienischen ehemaligen Parlamentsabgeordneten und des griechischen ehemaligen Sprechers des EU-Parlaments. Das französische Gericht hat ihm den Status als politisches Asyl entzogen, nachdem das US-Gericht in New York Abljasow wegen Betrugs und Geldwäsche für schuldig befunden hatte.

Kenges Rakishev wurde am Bastille-Tag, dem französischen Nationalfeiertag am 14 Juli 1979, geboren. Der 44-jährige kasachische Millionär ist ein interessantes Beispiel für menschlichen Erfolg. Er ist extrem jungenhaft schüchtern und das Aushängeschild von Präsident Kassym-Schomart Tokajews Vision „Neues Kasachstan“ für die Zukunft und ein besseres Kasachstan. Er erhielt seine Ausbildung in Großbritannien, heiratete in den kasachischen Eliteclan ein und positionierte sich stillschweigend in den Angelegenheiten des Staates. Kenges’ Frau, Aselle Tasmagambetova ist die Tochter des ehemaligen Premierministers und hat eine eigene Erfolgsgeschichte. Gemeinsam repräsentiert das Paar die zukünftige Blaupause eines moderne Zentralität Sie liegen an der Schnittstelle zwischen Zentralasien, Europa und Asien und sind noch immer tief in der kasachischen Kultur verankert.

Kenges Rakishev ist Unternehmer, Philanthrop, ehemaliger Sondergesandter für Kasachstan, Chef des kasachischen Boxverbandes, Familienvater und vor allem ein Mann des Erfolgs.

Neben seinem schnellen Aufstieg zu herausragendem Ruhm, Kenges Rakishev hat seine Höhen und Tiefen. Obwohl es den Anschein hat, dass es mehr Höhen als Tiefen gibt, wird er leider ins Visier genommen Hetzkampagnen durch internationale Hacker und Fake-News führt Kampagnen zum Anheuern von Journalisten durch, die von mächtigen Kriminellen finanziert werden. Das war die Realität seines Lebens. Es gab bizarre Behauptungen über seinen Charakter, insbesondere eine von einem der erfahrensten Journalisten Europas, die zu einer öffentlichen Entschuldigung beim ehemaligen kasachischen Sondergesandten für die USA führte.

Wenn man über die vielen Verleumdungen und Beleidigungsversuche hinwegsieht, ist Kenges Rakishev ein erfolgreicher Geschäftsmann und Technologieinvestor in Kasachstan mit Interessen in verschiedenen Branchen, darunter Bergbau, Technologie und Finanzen. Sowohl Ehemann als auch Ehefrau engagieren sich aktiv in der Wohltätigkeitsarbeit und unterstützen großzügig verschiedene Anliegen und Organisationen in Kasachstan und im Ausland.

Allerdings haben Rakishevs Erfolg und Reichtum ihn auch zum Ziel der Kritik und der Prüfung gemacht, insbesondere im Kontext der komplexen politischen und wirtschaftlichen Landschaft Kasachstans. Einige Kritiker warfen ihm vor, von seinen engen Beziehungen zur kasachischen Regierung finanziell und sozial zu profitieren.

Inmitten der Falschmeldungen Es ist wichtig anzumerken, dass er und seine Familie von keiner US-amerikanischen oder europäischen Regierung angeklagt oder sanktioniert wurden. Aufgrund seines technischen Verständnisses und seines sorgfältigen Geschäftssinns stieg er zu einer einflussreichen und gut vernetzten Person in Kasachstan auf. Er war nie an illegalen oder unethischen Aktivitäten beteiligt. Auch wenn er mit politischen Führern zu Abend gegessen und Fotos gemacht hat, war das alles eine Tagesarbeit für Kenges, dessen Ziel es war, seine von Präsident Tokajew und der kasachischen Regierung ernannte Aufgabe zu erfüllen.

Eine dieser Kontroversen war seine sogenannte Verbindung mit Felix Sater, einer Figur des organisierten Verbrechens. Sater hat kriminelle Verbindungen zur organisierten Kriminalität in New York und fungierte als Informant über die New Yorker Mafia, die Russen und seltsamerweise, Osama Bin Laden Auch ihn vor dem Gefängnis bewahrt. Im Jahr 2019 ein Bundesrichter entsiegelt ein 5k1-Brief, der das Ausmaß darlegte Felix Sater Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden. Bei der Urteilsverkündung wurde seine Mitarbeit berücksichtigt. Offensichtlich wurden Saters Aussagen über den Mob vor dem Geheimdienstausschuss des US-Repräsentantenhauses mit einiger Skepsis betrachtet. Im Jahr 2019 Vize veröffentlichte einen Artikel, der Fragen zur Glaubwürdigkeit Saters und zur Richtigkeit seiner Behauptungen aufwarf. In dem Artikel wurden Bedenken hinsichtlich Saters krimineller Vorgeschichte, seiner Verbindungen zu Personen der organisierten Kriminalität und seiner Tendenz, seine Verbindungen zu einflussreichen Personen zu übertreiben oder zu fabrizieren, hervorgehoben. Obwohl Saters Glaubwürdigkeit umstritten sein mag, entkräftet dies seine Aussagen und Behauptungen nicht.

Und dann gibt es noch Muchtar Abljasow, Rakishevs langjähriger politischer Gegner. Einst ein Medienliebling der liberalen Presse, hat seine Neuheit nachgelassen. Er war Vorstandsvorsitzender der BTA Bank, wo er später gefunden wurde der Unterschlagung schuldig Und Geldwäsche der Mittel der Bank. Abljasow wurde für schuldig befunden und im Vereinigten Königreich und in den Vereinigten Staaten verurteilt, während die Zukunft dieses Betrügers und seiner Mitarbeiter düster aussieht Frankreich. Anfang März 2022 ein französisches Gericht lehnte seine politischen Ansprüche ab und Anfrage für politisches Asyl.

Der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs In der Eröffnungsrede wurde darauf hingewiesen, dass Ablyazov einen „aufwändiger Versuch, sein Vermögen zu verschleiern„Um einer strafrechtlichen Verfolgung durch die Bank zu entgehen, wurde BTA zum Zeitpunkt der Verstaatlichung der Bank verstaatlicht. Die britischen Gerichte missbilligten Ablyazov und seine Mitarbeiter Positionen. Die Berufungen von Mukhtar Ablyazov und seinen Mitarbeitern wurden vom Obersten Gerichtshof des Vereinigten Königreichs zurückgewiesen.

Mukhtar Ablyazov hat seitdem floh aus Großbritannien nachdem vor einem britischen Gericht eine 22-monatige Haftstrafe verhängt worden war. Derzeit wird gemunkelt, dass er sich in beiden Ländern im politischen Exil befindet Frankreich oder Spanien. Am 9 Dezember 2016 der höchste Französisches Gericht (Staatsrat) verbot die Auslieferung von Abljasow Zu Russland und der Ukraine. In den Gerichtsbeschlüssen des Vereinigten Königreichs wurde beschlossen, die von Mukhtar Ablyazov begangenen Betrügereien ausdrücklich zu veranschaulichen.

Während Abljasow Da gegen Ermittlungen ermittelt wurde, erwarb die kasachische Regierung eine Mehrheitsbeteiligung an der BTA Bank und ernannte damals eine Person, der der kasachische Staat vertraute. Kenges Rakishev war dieser Mann. Rakishev gelang es, das Unternehmen zu retten, reparierte es und verkaufte seinen Anteil. Schließlich sind Fusionen und Übernahmen sein Spezialgebiet.

„Es war eine nationale Sicherheitskrise“, sagte eine mit der Angelegenheit vertraute Person aus Gründen der Anonymität. „Obwohl die westlichen Medien feiern Muchtar Abljasow Als gewissermaßen ein Held sieht die Wahrheit ganz anders aus“, sagte sie. Die Strafgerichte im Vereinigten Königreich, in den Vereinigten Staaten und nun auch in Frankreich haben ihn berücksichtigt, so dass der Ex-Banker nur begrenzten Handlungsspielraum hat europäische Union.

„Der Präsident schaute sich um und als der kritische Moment kam, wandte er sich an Kenges Rakishev die Mitarbeiter retten, die Bank und ehrlich gesagt, retten Sie Kasachstan. Es war eine nationale Sicherheitskrise. Rakishev hat seinen Job gemacht und wurde entschädigt, was normal ist.“ Sie hat hinzugefügt. „Als die Arbeit erledigt war, ging er, verkaufte seine Anteile und kehrte zurück, um sich um seine Familie zu kümmern.“ Also Kenes hat den Tag gerettet. Und die Bank gerettet.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten