Monday, April 15, 2024
HomeEuropaDie Russen Starteten Einen Raketenangriff Auf Saporoschje

Die Russen Starteten Einen Raketenangriff Auf Saporoschje


Am Nachmittag des 18. August starteten russische Truppen einen Raketenangriff auf Saporoschje.

Dies berichtete RBC-Ukraine unter Berufung auf das Telegramm des Leiters der Zaporizhzhya OVA Yuriy Malashko.

„Der Feind hat einen Raketenangriff auf einen der Bezirke des Regionalzentrums gestartet. Das Ausmaß der Zerstörung und die Zahl der Opfer werden konkretisiert“, schrieb Malashko.

Es ist erwähnenswert, dass die Luftwaffe der Streitkräfte der Ukraine zuvor eine Raketenbedrohung in der Region Saporoschje gemeldet hatte.

Aktualisiert 13:42

Laut Anatoly Kurtev, Sekretär des Stadtrats von Saporoschje, flogen Wohnungs- und Balkonfenster sowie Fenster in Treppenhäusern in drei mehrstöckigen Gebäuden durch die Druckwelle heraus. Auch zwei Bildungseinrichtungen wurden leicht beschädigt.

Informationen über die Opfer gingen nicht ein.

Beschuss der Region Saporoschje

Russische Truppen bombardieren regelmäßig Siedlungen in der Region Saporoschje. So wurden am 15. August infolge eines Raketenangriffs zwei Menschen getötet und ein weiterer verletzt.

Am selben Tag feuerten die russischen Invasoren vier Raketen auf die Region Saporoschje ab . Durch den feindlichen Angriff erlitt die Frau leichte Verletzungen.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten