Thursday, June 20, 2024
HomeEuropaIgnat Über F-16-Piloten: Wir Warten Darauf, Dass Die Erste Gruppe Zum Training...

Ignat Über F-16-Piloten: Wir Warten Darauf, Dass Die Erste Gruppe Zum Training Geht

Die Luftfahrtkoalition wird Dutzende Standorte für die Ausbildung ukrainischer Piloten auf der F-16 bereitstellen. Die erste Pilotengruppe ist bereit zur Umschulung.

Dies berichtet RBC-Ukraine unter Bezugnahme auf die Aussage des Obersten und Sprechers des Luftwaffenkommandos der Streitkräfte der Ukraine, Jurij Ignat, während des Spendenmarathons.

„Die erste Gruppe von Piloten ist die erste Welle, die zur Umschulung geht, dann die zweite und so weiter. Das sind die Piloten, die bereits eine direkte Ausbildung bei Ausbildern in verschiedenen Ländern absolvieren werden, die uns Standorte zur Verfügung gestellt wurden. Wir sprechen von Dutzenden. Wir warten darauf, dass die erste Gruppe abreist, die zweite wird folgen“, sagte er.

Ignat bemerkte, dass die Ukraine nicht alle zur Umschulung schicken könne und „vielleicht werden wir auch nicht drei Staffeln auf einmal empfangen“.

„Mal sehen, wie Entscheidungen innerhalb der Luftfahrtkoalition getroffen werden“, fügte der Sprecher hinzu.

Aktualisiert von 10:35

Das Zitat von Yuri Ignat wurde korrigiert. Seinen Worten nach zu urteilen, ist die erste Pilotengruppe noch nicht zum Training aufgebrochen.

F-16 für die Ukraine

Zuvor hatten die Verbündeten der Ukraine die Bildung einer Luftfahrtkoalition angekündigt, um dem Staat moderne Kampfflugzeuge, insbesondere die F-16, zu übergeben. Angeführt wird die Koalition von den Niederlanden und Dänemark. Darüber hinaus sagte der ukrainische Verteidigungsminister Oleksiy Reznikov, dass mit Lieferungen westlicher Flugzeuge erst im neuen Jahr zu rechnen sei . Insbesondere wurde zuvor berichtet, dass die Tschechische Republik der Ukraine bei der Ausbildung von Piloten für F-16-Kampfflugzeuge helfen und Kampfhubschrauber spenden würde.

IN VERBINDUNG STEHENDE ARTIKEL

ÜBERSETZEN

Am beliebtesten